Johann hat uns mit dieser Gedenkseite am 24.12.2019 völlig überrascht.
Es ging und geht ganz tief in unsere Herzen hinein.
Wir sind sehr dankbar dafür.


Er richtete mir sogar diesen Platz hier ein, den möchte ich gern nutzen.
Neulich las ich diesen Text, den andere betroffene Eltern mitteilten. Nun möchte ich ihn hier mit Euch teilen:


ERINNERUNGEN


an einen wunderbaren Menschen der uns viel zu früh verlassen hat

Vielleicht ist es manchen Menschen nicht bestimmt, lange hier bei uns auf der Erde zu sein. Vielleicht sind manche nur auf der Durchreise, oder sie leben ihr Leben einfach schneller als wir anderen. Sie brauchen gar nicht hundert Jahre hierzubleiben, um alles zu erledigen. Sie schaffen es im Handumdrehen. Manche Menschen kommen in unserem Leben nur kurz vorbei, um uns etwas zu bringen. Ein Geschenk, eine Hilfe, eine Lektion, die wir gerade brauchen, irgendetwas. Vielleicht ist das der Grund, warum sie zu uns kommen. Nur auf einen Sprung sozusagen.

Er hat dir etwas beigebracht – über die Liebe, über das Geben, darüber, wie wichtig jemand sein kann. Er hat dir alles beigebracht, und dann ist er wieder gegangen. Vielleicht musste er nicht länger bleiben, denn er hat sein Geschenk abgegeben. Und dann war er frei weiterzureisen, weil er eine ganz besondere Seele war. Aber das Geschenk bleibt dir für immer.

(Verfasser unbekannt)





Dies...


...ist eine Aufnahme, die Richard gemacht und Ilayda geschickt hat.



Eine Auswahl aus seinem Repertoire




Egal welche Noten er bekam, er konnte alles richtig gut spielen.
Und ich habe ihm unheimlich gerne zugehört.